croé ART® Akademie

Basisqualifikation: Analytische Reintegrationstherapie

 

Sie wollen bewusst Regie führen über das Stück auf der Bühne Ihres Lebens und Ihr Drehbuch selbst bestimmen?

Vielleicht sind Sie ja auch tätig in einem psychosozialen Beruf?

 

Hier bietet sich Ihnen die Chance, anderen Menschen noch effektiver dabei zu helfen, das Wesentliche in ihrem Leben wieder ins Licht zu rücken und verankert im Hier und Jetzt erstrahlen zu lassen!

Die croé ART® Ausbildung wurde von Sarah Croé im Rahmen ihrer langjährigen Praxiserfahrung mit unzähligen Klientinnen und Klienten entwickelt und vertieft. Sie basiert auf einem komplementärmedizinischen und humanistischen Ansatz und orientiert sich u.a. an der Archetypenlehre von C.G. Jung. Mit vielen Theorie- und Praxisübungen wird eine fundierte und facettenreiche Begleitung vom Bewussten zum Unbewussten und wieder zurück ins Bewusste trainiert. 

 

Wie funktioniert das?

Über holotropes Atmen oder vergleichbare Entspannungstechniken wird ein veränderter Bewusstseinszustand bzw. eine Trance herbeigeführt, um über eine qualifizierte Moderation beim Klienten innere Bilder und Empfindungen hervorzurufen. Diese erlauben es, bisher nicht wahrgenommene, unterdrückte oder erstarrte Persönlichkeitsanteile (Archetypen) und Handlungsmuster zu betrachten und ihnen bewusst Beachtung zu schenken.

Das anschließende Therapiegespräch bietet dem Klienten die entscheidende Hilfestellung, die während der Trance artikulierten Wahrnehmungen und Bilder zu interpretieren und anzunehmen. Im nächsten Schritt gilt es diese inneren Bilder und Figuren mit all ihrem Potential in die Gesamtpersönlichkeit und das alltägliche Erleben zu integrieren. Die hierdurch freigesetzten Ressourcen und Seelenkräfte bringen erfahrungsgemäß einen ungeheuren Zuwachs an Lebensfreude und Lebensenergie. 

 

Wer kann teilnehmen?

Die croé ART® Basisqualifikation richtet sich an interessierte Laien, die ihr Wissen in analytischer Psychologie vertiefen wollen und bereit sind, sich selbst in ungekannter Weise zu erfahren.

Ebenso angesprochen sind bereits für psychosoziale Berufe qualifizierte Interessenten, die ihre eigene Arbeit ergänzen und bereichern wollen.

 

Das Ausbildungsprogramm umfasst u.a. die Auseinandersetzung mit

Jung'scher Psychologie und Archetypenlehre, transpersonaler Psychologie,

Atemtherapie sowie eine Einführung in astrologische Kenntnisse.

Die Theorievermittlung ist gekoppelt an zahlreiche und tiefgreifende praktische Übungen.

 

Qualifiziert, praxiserfahren, reintegrativ. Eben nach croé ART®.

 

Die Ausbildung alleine befähigt nicht zu einer eigenständigen psychotherapeutischen Arbeit und ersetzt nicht die Ausbildung zur Dipl. PsychotherapeutIn oder HeilpraktikerIn für Psychotherapie.

 

Treten Sie in Kontakt, um Ihre Aus- und Weiterbildung nach Ihren Wünschen, Ihrem Zeithorizont und Ihren finanziellen Möglichkeiten zu gestalten.